Albarese | Parco Naturale delle Maremma

Capalbio


Colline Metallifere


la costa Toscana

Crete Senesi

         
Abbazia di Monte Oliveto Maggiore

Grosseto


Manciano


Montagnola Senese

         Walking in the Montagnola senese


Montalcino

Monte Amiata

Montepulciano

Prato

Scansano

Siena

          Fonti di Siena

Sorano

Sovana

Val d'Elsa

Val d'orcia

          Montalcino

          Pienza

          Sant'Antimo

          San Quirico d'Orcia

          Radicofani

          Walking in the Val d'Orcia


Val di Chiana

         Montepulciano

         Montefollonico


Valle d'Ombrone

 

 

 

 

 

 

 





 
Walking in Tuscany

Cascata del Gorello, Manciano. Terme libere a Saturnia

I T          N L         E N G

 

Cascata del Gorello, Manciano. Natürliche Thermalbäder [1]

Toacana ] Galleria di immagini  
     
   


Manciano | Cascata del Gorello, natürliche Thermalbäder, Saturnia


   
   

Saturnia ist ein Thermalort und Ortsteil, frazione, der Gemeinde Manciano in der toskanischen Maremma. (Italien).


Thermalquellen

Thermalquellen, liegen ca. 1 km südlich des Ortes bei 156 Höhenmetern[3]. Sie haben dem Ort einen wirtschaftlichen Aufschwung gebracht.
Nach dem Reiseführer Lonely Planet gehören die “Wasserfälle an der alten Mühle” (Cascate del Mulino) in die Kategorie der besten natürlichen Thermen der Welt, und ist in der Tat die beliebteste Touristenattraktion der maremmanischen Toskana.[2]
Aus der Thermalquelle strömen pro Sekunde 800 Liter 37 Grad warmes, schwefelhaltiges Wasser, das von den Hängen des Monte Amiata stammt. Dort sammelt sich das Regenwasser in ca. 200 m Tiefe und reichert sich mit Schwefel an. Das Wasser gelangt nach 30 Kilometern in Saturnia an die Oberfläche und ergießt sich über die Cascate del Mulino. Das Baden in den natürlich geschaffenen Sinterbecken ist kostenlos. Daneben gibt es auch ein Kurzentrum mit Einrichtungen (u. a. ein Schwimmbad des Luxushotels Terme di Saturnia) für diverse Kuren und Therapien. [3]

 

   
   

Saturnia, Cascate del Gorello, mappa

 

 
   

Die Besonderheit des Ortes sind die spektakulären, durch den kontinuierlichen Fluss von Wasser auf die Kalksteinfelsen gebildeten Sinterbecken. Die Fälle werden durch Thermalwasser von dem Sturzbach Gorello (ca. 37 ° C) zugeführt, der seinerseits aus den Thermalquellen von Saturnia entstanden ist. Das schwefelhaltige Thermalwasser wurde bereits von den Römern wegen seiner therapeutischen und heilenden Eigenschaften geschätzt. Der Zugang ist frei und man findet hier zu jeder Nacht- und Tageszeit Menschen, die diesen idyllischen Ort aufsuchen, um Körper und Seele Erholung zu gönnen. An die Atmosphäre dieser magischen Wohlfühloase wird man sich als Besucher für immer erinnern. Gönnen auch Sie sich hier eine regenerierende Auszeit, und tauchen Sie in dieses imposante Naturschauspiel hinein, mitten in der einzigartigen Landschaft der Maremma. [2]

Aber es gibt nur ein Café und es ist während der Hochsaison und am Wochenende sehr voll.

 

Galería Fotográfica de Manciano

Fotogalerie von Manciano, Saturnia und der Cascate del Gorello

 

   
Manciano Panorama   Terme di Saturnia - Cascate del Mulino-0491   Terme di Saturnia, Cascate del Gorello
Manciano  

Saturnia, Cascate del Gorello

 

 

Saturnia, Cascate del Gorello

 

La casa natale di Pietro Aldi a Manciano   Monumento a Pietro Aldi in piazza Garibaldi a Manciano   MancianoRocca
La casa natale di Pietro Aldi a Manciano  

Monumento a Pietro Aldi in piazza Garibaldi a Manciano

 

  Manciano, Rocca

Terme libere in Toscana

 

   
BagniDiPetrioloTermeMuraFarma   BagniSanFilippoBalenaFossoBianco2   BagnoVignoniGrotte
Thermal water of Bagni di Petriolo, Monticiano   Bagno San Filippo   Bagno Vignoni, Parco dei Mulini
         
         

Outdoor-Thermen und kostenlose Wellness-Erlebnisse

Die Toskana ist ein Schwefelquellen-Land mit antiken Vulkanen, wie zum Beispiel dem Monte Amiata, außerdem reich an natürlichen heißen Thermalquellen, die Körper und Geist regenerieren.


Toskana, Geheimtipps einer Einheimischen | Die heißen Quellen der Toskana 

 


Trekking in Toscana


Best Hiking trails in Terme di Saturnia


Da Saturnia a Poggio Murella, a San Martino sul Fiora
 | 12,6 km | 2,5 hours | gpx

Saturnia - Poggio Morella Anello | 16 km | 3 hours | gpx

From Montemerano to Saturnia and the Cascate del Gorello | 10,59 km | 2 hours | gpx

 

 

Karte

 

Powered by Wikiloc

 

Cycling in Tuscany

Radtouren in der Maremma | Fahradtouren: 35 Wege mit dem Fahrad 

15. Die Thermenroute - 37.2 km

MANCIANO - MONTEMERANO - TERME DI SATURNIA - SATURNIA - POGGIO CAPANNE - POGGIO MURELLA - MANCIANO

 

 

Questo articolo è basato parzialmente sull'articolo Saturnia dell' enciclopedia Wikipedia ed è rilasciato sotto i termini della GNU Free Documentation License.

 

#poderesantapiaTuscany, Saturnia, Cascate del Mulino in the early morning. 
Grazie @keepitblissful per la bellissima foto.

 


[1] Foto di trolvag, licenziato in base ai termini della licenza  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported
[2] Fonte: Cascate del Mulino - Manciano Promozione | www.mancianopromozione.com
[3] Touring Club Italiano: Toscana.